MeineBahncard.de

Dieser Blog steht in keinerlei Verbindung zur Deutschen Bahn AG oder anderen Schwester/Tochter Unternehmen der Deutschen Bahn AG

BahnCard 25: Bei jeder Bahnreise 25 Prozent sparen

Die BahnCard 25 ist die kleineste aus der Familie der BahnCards und damit auch die günstigste Variante. Sie ist speziell für Familien und Personen die nur ab und zu mit der Bahn reisen. Mit der BahnCard 25 bekommen Sie 25% auf den Normalpreis und können auch den Sparpreis 25 in Anspruch nehmen. Es lohnt sich oft schon ab der ersten Fahrt, eine BahnCard 25 zu besitzen!

BahnCard 25 der Deutschen Bahn - Im Vordergrund BahnCard 25 2. Klasse im Hintergrund BahnCard 25 1. Klasse

BahnCard 25 der Deutschen Bahn

Varianten der BahnCard 25

Bei der BahnCard 25 gibt es verschiedene Varianten aus denen man wählen kann. Es gibt die Probe BahnCard 25, Jugend BahnCard 25, BahnCard 25 mobil plus sowie die normale BahnCard 25.

In diesem Beitrag geht es um die normale Auslegung, für die speziellen Karten bitte die jeweilige Seite aufrufen.

Rabatt

Wie bereits erwähnt, erhält man 25-Prozent auf den Normalpreis und kann auch den Sparpreis 25 in Anspruch nehmen, dies gilt in Deutschland. Bei der BahnCard ist auch RailPlus dabei. Bei RailPlus bekommt man auch 25-Prozent auf das Europa-Spezial Angebot und auf den Normalpreis der Auslandsstrecke in über 30 europäischen Ländern.

Preise

Der reguläre Preis für die BahnCard 25 beträgt für die 2. Klasse 61 Euro und in der 1. Klasse 123 Euro. Eine ermäßigte Hauptkarte kostet für die 2. Klasse 41 Euro und für die 1. Klasse 81 Euro. Eine ermäßigte Karte dürfen Kinder von 6 bis einschließlich 17 Jahren, Schüler, Azubis und Studenten bis einschließlich 26 Jahren sowie Personen ab 60 Jahren, Rentner wegen Erwerbsminderung und Schwerbehinderte beantragen. (Kinder und Jungendliche von 6 bis 18 Jahren sollten sich die Jugend BahnCard 25 anschauen).

Partnerkarter

Eine ermäßigte Partnerkarte erhalten Ehe- und Lebenspartner, die den gleichen gemeinsame Hauptwohnsitz haben, wie der Hauptkarteninhaber. Für diese Karte ist dann der ermäßigte Karten-Preis zu zahlen (1. Klasse 81 Euro und 2. Klasse 41 Euro)

Zusatzkarte

Wenn Sie ein Kind haben, dass in Ihrem Haushalt lebt (bis einschließlich 17 Jahren), können Sie dieses bei der Karten Bestellung angeben und so für Ihr Kind und Ehe- beziehungswiese Lebensparterner, jeweils eine Zusatzkarte für nur 10 Euro mitbestellen.

Alles im Überblick

  • 25 Prozent Rabatt auf den Normalpreis
  • 25 Prozent auf den Sparpreis
  • 25 Prozent auf Europa-Special Angebote
  • 25 Prozent auf den Normalpreis in 30 Europa-Länder
  • City Ticket zum Startbahnhof und vom Zielbahnhof zum Reiseziel
  • 1. Klasse 123 Euro (ermäßigt 81 Euro)
  • 2. Klasse 61 Euro (ermäßigt 41 Euro)
  • teilnahme am Bahn Bonus Programm (nach Anmeldung)
  • Partner- und Zusatzkarten
  • Kostenlose Kindermitnahme (6 bis einschließlich 14 Jahre, nach Angabe bei Kauf der Fahrkarte)
  • gültig im Nah- und Fernverkehr der DB und weiteren Anbietern

Weitere Beiträge:

Post Tagged with ,

3 Responses so far.

  1. [...] Sie konnten sich noch nicht dazu entscheiden eine BahnCard 25 oder auch eine andere BahnCard zu kaufen? Kein Problem, dann ist die Probe BahnCard 25 die ideale kauf Entscheidung. Die Probe BahnCard 25 bietet Ihnen alles, was die normale BahnCard Ihnen auch bietet, aber Sie testen das alles erstmal 4 Monate (anstatt 12 Monate) für nur 25 Euro. (Infors zur normalen BahnCard 25 finden Sie hier) [...]

  2. Daisi E. Achterebrg sagt:

    Ab den 26.09.2013 werde ich für zwei Monate nach Deutschland reisen, einen Monat für Kurs beim Goehte Institut in Mannheim, und ein Monat für Turismus.

    Den ersten Monat wird meine Tochter (46) als Reisegeselin bei mir sein.Den zweiten Monat, das ist November, wir mein Ehepartner kommen um Europaturismus mit mir zu geniessen.
    Er ist 77 und ich bin 70. Wenn ich eine Probe-Bahncard kaufe, hat er auch recht damit billig oder umsonst zu reisen?
    Danke für eine baldige Antwort.

    Daisi E. Achterberg

    • Servus. Freut mich das du auf meine Seite gefunden hast. Vorweg – das hier ist eine private Seite und nicht von der Deutschen Bahn ;)
      Aber trd. beantworte ich deine Frage gerne. Es gibt nur die Probebahncard 25 – und bei dieser gilt, sie kann nur von dem genutzt werden, der sie gekauft hat. Das ist generell bei allen Bahncards so. Sie bräuchten wenn für jeden eine Probebahncard.

      Mehr Infos hier -> https://www.bahn.de/p/view/bahncard/ueberblick/probebahncard.shtml